Heute einfach mal Macherin!

Uiii.. Guuut, dass ich heute morgen schon in den frühen Kurs in der Uni gegangen bin.. Danach bin ich mit dem Rad in die Stadt und hab Besorgungen gemacht und bin dann noch weiter geradelt Hab dadurch dann einfach meinen ersten Sportteil für heut erledigt.. Dann die Wohnung geputzt und jetzt blitzt es überall und riecht sauber nach Sagrotan-Reiniger

Jetzt gibts Mittagessen und dann gehts an den Uni-Kram.. Abends noch ne Runde Gymnastik (Übungen für Bauch, Beine, Po und Arme) und dann kann ich doch richtig Stolz auf mich sein, wenn ich alles geschafft hab find ich!

Also auf ans Werk, fröhliches Schaffen und einfach mal: MACHEN

Ich drück euch meine Lieben,

Anabelle

1 Kommentar 24.2.11 13:33, kommentieren

Mist mist mist...

sooo hier ein kurzer und frustrierter zwischenbericht bevor ich in die uni hetze...

ich muss wieder strenger mit mir sein... heute morgen hat die waage direkt ein ungnädiges halbes kilo! ein HALBES KILO!!!! mehr! angezeigt! AAAAH!

Das lag sicher an dem zuckerkram den ich gestern gegessen hab.. obwohl die kalorienzahl ja gepasst hat am ende des tages

total gemein! ab heute muss ich wieder streng mit mir sein!

sooo ich hoffe bei euch war der morgentliche schock ein freudiger!

liebe grüße und einen guten tag euch! anabelle

2 Kommentare 24.2.11 07:54, kommentieren

Workload increases...

Oooooh maaan... Uni wird stressiger... Unterricht nachbereiten und dann schon wieder pro Fach 60Seiten lesen für die nächste Stunde.. Und nebenbei noch für die BA lesen und am besten noch Bewerbungen schreiben.. Wie soll das gehn?? Mein Tag is zu kurz...

Ich hab echt das Gefühl, dass mir die Diät ein bisschen Kontrolle gibt.. Bewerbungen schreiben wird verschoben.. Heute ist Unterricht und BA mal wichtiger.. 

Heute war die Waage gnädig: 47,5kg

Aber ich frag mich ob sie einfach nur spinnt oder ob das wirklich stimmt... Am Ende hab ich morgen einfach wieder ein Kilo drauf.. Dabei geb ich mir sooo viel Mühe.. So gut es geht will ich schon in zwei Wochen aussehen, denn da trete ich nem Typen gegenüber mit dem ich ein paar Dates hatte und so ne Art Affäre, der dann aber beschlossen hat, dass er mich doch lieber verschmähen möchte und sich austoben will.. Das soll er mal schön bereuen wenn er mich sieht

Im Sommer und zum Uniabschluss will ich dann eh sooo verdammt gut aussehen.. 

Naja, einfach mal das Beste hoffen! Aufgeben is nich.. Bei dem Stress müssten die Kilos ja schon fast von alleine fallen, oder?!

Sooo einmal ausgekotzt für heute.. Jetzt gehts ans lernen/lesen etc.

Ich drück euch meine Lieben! <3

Anabelle

3 Kommentare 23.2.11 14:20, kommentieren

Moin Moin

Ich sitz grad mal wieder auf meinem Bett und muss mich jetzt noch für die Uni vorbereiten.. Maaan, wie ich momentan einfach keine Lust habe.. Wenigstens scheint hier schön die Sonne durchs Fenster, obwohl es laut Wetterbericht verdammt kalt sein soll.. Das wird ein Spaß wenns nachher mit dem Rad zur Uni geht...

Ärgern tu ich mich eigentlich nur, weil die Waage heute nichtmals 100g weniger anzeigen wollte.. Na da kann ich nur hoffen, dass sie morgen wieder einen Sprung machen will, das wär schön... Wenn man sich schon mit diesen Shakes so quält.. Naja, was heißt quält.. Hunger hat man nich oder so, aber man will sooo gern einfach mal nen anderen Geschmack haben.. Einfach mal n Stück Karotte oder so.. Der Traum Es gibt inzwischen sooo viele Dinge die ich gern essen würde, dass ich schon gar nich mehr entscheiden kann.. Also kann ichs eigentlich auch lassen und einfach durchhalten, wird schon werden

Ich hoffe bei euch läufts gut und euer Start in die Woche war gut!

Stay strong <3

Anabelle

4 Kommentare 22.2.11 10:00, kommentieren

Durchhalten

Guten Morgen meine lieben Mitstreiterinnen,

ein zweites Kilo ist runter Aaaaber jetzt heißt es durchhalten!

Da ich ja momentan ne Flüssigdiät mach steigt inzwischen schon langsam der Wunsch danach mal echt was zu kauen. Da hilft bisher noch zuckerfreier Kaugummi, aber das is einfach geschmacklich nich das Gleiche wie eine Karotte oder ein Apfel...

Horror wirds ab März, da fahr ich zu meinen Eltern nach Hause und bin eigentlich den ganzen März dort.. Habt ihr jetzt schon ein paar Tipps für mich, wie ich fettigem Essen aus dem Weg gehen kann?  Ich will gern dort dann abends immernoch so nen Shake trinken und wenn ich es morgens nich schaff mit den Kohlenhydraten, dann gibts da auch nur nen Shake... Mittags Gemüse, Salat, Fisch.. 

Aber ich weiß jetzt schon, dass meine Mutter sagen wird: du bist aber dünn geworden.. Iss doch was! Nimm nicht so ne kleine Portion, das is nich gut! 

Dann wird sie mir Kekse und Schokolade und Kuchen vor die Nase stellen, das wird das Schlimmste...

Wie kann man den Horror entgehn? Ich kann nicht wirklich nach draußen fliehen, da ich zu Hause an der BA arbeiten muss! Bin über jeden noch so kleinen Tipp dankbar!

Ich wünsch euch heute einen erfolgreichen Tag und hoffe euer Gang auf die Waage war ebenfalls positiv!

Stay strong, ich drück euch,

Anabelle

5 Kommentare 21.2.11 10:01, kommentieren

Fleißig, fleißig...

... das war ich heute in der Tat... Hab richtig gut was für die Uni gelesen und mach nachher auch noch ne Runde.. Dann erstmal ne gute Stunde beim Sport gewesen, was ja auch nich schlecht is

Puuuh aber als ich runter vom Crosstrainer bin war ich nur noch am zittern: Unterzucker!

Kein Schimmer wie das kommen konnte, sollte eigentlich ja mit Almased nich passieren... Aber vielleicht haben die in ihrem Plan auch nich täglich ne Stunde auspower Sport drin..

Naja, um wieder klar zu kommen hab ich jetzt mal 125ml Osaft getrunken und jetzt gehts auch wieder! Die 50kcal die das etwa waren waren es wert

Nachher Skype ich noch mit ner Freundin, das is mein Highlight! Ich vermisse sie nämlich total!

Wie war euer Wochenende so?

Ich drück euch,

Anabelle

3 Kommentare 20.2.11 18:12, kommentieren

Übel..

Nach dem Fitnessstudio und dem Duschen dachte ich, dass ich total hunger hab.. Also hab ich erstmal ne Schale Gemüsebrühe gemacht.. Danach war mir soo schlecht, soo kalt und ich hatte Kopfweh und alles, dass ich mich schon um acht ins Bett gelegt hab.. Da lieg ich jetzt und werde sicher bald schlafen.. Keine Ahnung wo das auf einmal herkam, aber gut gehts mir grad einfach nich..

Ich hoffe bei euch läufts besser! Stay strong, Anabelle

4 Kommentare 19.2.11 22:10, kommentieren

Aaaaah...

1. Geht nur mir das so oder euch auch? Werdet ihr auch zugespammt mit irgendwelchen dummen Kommentaren und Gästebucheinträgen? Also ich mein jetzt nichtmals welche die sowas sagen wie "du spinnst doch" sondern einfach nur spam-müll.. Mich nervt das voll und dabei mir ich erst seit ein paar wenigen Tagen mit meinem Blog online... Habt ihr vielleicht Tipps oder ne Lösung oder so??

2. Hab ich heute einfach irgendwie meeega Lust was zu essen.. Momentan mach ich ja Almased und es is echt nich so, dass ich jetzt dauernd Hunger hab, nee es is eher so, dass ich mir denke wie genial es wäre einfach Breze, Salat, Gemüse, Kuchen egal was, hauptsache irgendwas zu essen.. Einfach um des Geschmacks und des Kauens Willen.. Darum werd ich mich jetzt auch flott ins Fitnessstdio schwingen - auf andere Gedanken kommen und so

Ich hoff euch alles gehts gute heute, kommt ihr voran?

Eure Anabelle

19.2.11 16:16, kommentieren

Betttag

Heute hab ich beschlossen einfach meinen Unikram vom Bett aus zu machen.. Mal sehn ob das klappt.. Später gehts dann wieder ins Fitnessstudio..

Müde bin ich irgendwie dauerhaft.. Ich renn in der Nacht sicher 5 Mal aufs Klo weil ich ja nur Flüssignahrung zu mir nehme, ganz schön nervig.. Aber immerhin war heute auf der Waage schon ein Kilo weniger!

Also durchhalten und weiter machen.. Ich will Mitte März so gut wie möglich aussehen weil ich dann auf Besuch in meiner Heimatstadt bin und mir dann der Kerl übern weg läuft, den ich mag, der mich mag und der aber meinte er will sich nich festlegen... Also vll mag er mich doch nich so sehr wie es mal rüber kam.. Dumme Kerle!

Jetzt hab ich mich also auch mal bei euch ausgelassen über meine kleinen Wehwehchen Männer, Uni, Gewicht.. Das sind so die Hauptthemen, haha.. Wer kennt das nich...

Soo.. Ich mach mich mal meine Unisachen, soll ja bekanntlich ablenken! 

Ich wünsche euch einen tollen Tag!

Stay strong, gemeinsam packen wir das! Anabelle

1 Kommentar 19.2.11 10:44, kommentieren

Motivation wo bist du?

Hey ihr..

ich muss mir das jetzt einfach irgendwie von der Seele schreiben.. In meinem Umfeld will es sicherlich keiner hören, alle kämpfen mit dem gleichen Problem.. Uni - Bachelorarbeit - Hausarbeiten.. Wir können uns schon alle nich mehr motivieren.. Aber ich hab das Gefühl bei mir gehts gerade besonders stark bergab..

Ich fühl mich hilflos irgendwie.. Ich kann mich nicht konzentrieren wenn ich lese, zumindest nicht lange, ich bin müde und könnte hier sitzen und eigentlich nur vor mich hinstarren.. Meine Mutter meinte es wäre Burnout weil ich in den drei Jahren Uni nie Ferien hatte.. Immer nur lernen und arbeiten und Praktikum...

Jetzt kann ich einfach nicht mehr, dabei wäre es jetzt noch soo wichtig für den Endspurt so zu sagen.. In ein paar Monaten ist alles vorbei und ich darf den Abschluss nich versauen und mach mir total die Sorgen und bekomme dennoch den Arsch nich hoch.. Was kann ich nur tun??

Daneben fällt mir die Diät bisher eigentlich total leicht, ich trinke einfach viel, Wasser und Tee und Kaffee und um die Lust auf Süßes zu stoppen hab ich entdeckt, dass Magnesium hilft Is vielleicht ja auch ein Tipp für euch: einfach im Supermarkt/Drogeriemarkt oder wo es euch beliebt so Brausetabletten mit Magnesium besorgen, erstens kann mans trinken und es is dabei ein bisschen süß, hat nur 5 oder 8kcal und bezwingt die Lust nach Schoko und dem Kram, zudem is es gut für die Muskeln, denn wir alle werden ja sicherlich Sport machen um besser abnehmen zu können

Also sagt mir, wieso kann ich mich auf diese Diät so viel besser konzentrieren als auf das Lernen? Kann ich das irgendwie miteinander verbinden? Hat jemand nen Rat für mich? Ich weiß grad einfach nich weiter!

Fühlt euch gedrückt

Anabelle

3 Kommentare 18.2.11 14:27, kommentieren